3 Arten von Sex-Stellungen Für Video BDSM

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Video-BDSM, mit denen Sie entscheiden können, wie Sie die Dinge aufpeppen möchten. Dieser Artikel ist sicher informativ und unterhaltsam für Sie.

In der Welt des BDSM werden Menschen, die sich lieben, nackt und lieben sich in verschiedenen Posen und Positionen. Aber es gibt viele verschiedene Arten von Sexpositionen, die verwendet werden, um sich gegenseitig zu gefallen. Der beste Weg, die Dinge aufzupeppen, wäre, Ihren Partner dazu zu bringen, verschiedene Sexpositionen einzunehmen, damit Sie beide mehr Spaß haben und jede Minute davon genießen können. Eine solche Position ist der „Jelq“, der eine Form eines sehr angenehmen und sinnlichen Orgasmus ist. Sie müssen für diese Position bereit sein, wenn Sie es ernst meinen, Ihre Frau zum Orgasmus zu bringen.

Um diese Art von Sexposition einzunehmen, sollten Sie den Penis Ihres Mannes in die Vagina Ihrer Frau einführen. Ihr Partner sollte dann den Kopf des Penis hineinschieben, bis Sie ihren G-Punkt spüren, und ihn dann durch Reiben der Klitoris stimulieren. Sie sollten anfangen, es sanft zu massieren, aber mit viel Energie, um sie erregt zu halten. Diese Position kann für die Frau ziemlich schmerzhaft sein, aber es ist nicht wirklich so schlimm. Es ist etwas, das Sie von jeder Art von Sexpositionen erwarten sollten.

Eine andere Art von Video-BDSM, die bei vielen Paaren beliebt ist, ist „Cumming beim Sex“. Dies ist das Beste, wenn Sie Probleme haben, einen Orgasmus zu erreichen. Sie können leicht viele Anleitungen finden, wie Sie Ihre Frau beim Sex zum Höhepunkt bringen können. Sie lernen, wie Sie den G-Punkt stimulieren und gleichzeitig ihre Klitoris stimulieren können.

Eine weitere Art von Video-BDSM, die bei vielen Paaren sehr verbreitet ist, ist das „Prügeln und Melken“. Ihr Mann steht vor Ihrem Mädchen, während sie sich auf den Rücken legt, und sie zeigt auch in die entgegengesetzte Richtung. Ihr Mann wird anfangen, ihre Brüste zu streicheln, während sie ihre Brustwarzen leckt. Sie sollte sich daran erfreuen und dann Ihren Mann dazu bringen, auch ihr Gesäß zu streicheln.

Dies sind nur einige Beispiele für einige Sexpositionen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie die Dinge aufpeppen und mehr Spaß mit Ihrem Partner haben möchten. Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Arten von Sexpositionen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie in Ihrem Sexualleben für Aufregung sorgen möchten. Jetzt können Sie aus diesen Positionen auswählen und neue Höhen in Ihrem Liebesleben erkunden.