forced nudity videosclit bindinginfernal restraints freegenital spankingdarling sexually brokenbdsm videostraitjacket bdsmnaughty girls spankedgirls get spankedsadohotel comhammering nails in titshardest spankingnight24.comarmbinder hogtielesbian bdsm spankingnaked girl on leashspanked grouppublic punishment pornnails through titsnipple fish hooktit vacumehot lesbians spankingspank and sucksexually broken creampiereverse prayer hogtietits nailed downbdsm belt spankinghogtie trainerhardcore punishment sexforced insertions

SchwanzAnbetung

Das wahre Gesicht der Schwanzanbetung

Wenn der moderne Christ seine Beziehung zu Gott hat, werden sie von Dingen wie Seelenverwandten, göttlicher Weisheit und Wort der Erkenntnis aus Gottes Wort geleitet. Dies ist die Art der Anbetung, die als Schwanzanbetung bekannt ist. Es ist die Anbetung des eigenen Meisters, nicht des Herrn Jesus Christus, sondern der gefallenen Engel und Dämonen, die Jesus in seinem vollkommenen Wort so streng züchtigte. Diese Art der Anbetung hat keinen göttlichen Status; es ist nur eine Nachahmung Gottes. Es ist kaum mehr als ein Kinderspiel und wie jede Unterhaltung unterhält es nur für kurze Zeit und lässt den Betrachter am Ende mit einer leeren Brieftasche zurück.

Es war der Einfluss der römisch-katholischen Kirche, der die jahrhundertealte Praxis der Schwanzanbetung begann. Die Anhänger dieses Kultes begannen, ihre Kinder zu lehren, den Vater und die Mutterkirche anzubeten und sich der Autorität ihrer Vorgesetzten zu unterwerfen. Mit Ausnahme einiger weniger hier und da wurde die Praxis der Schwanzanbetung im frühen neunzehnten Jahrhundert abgeschafft. Aber der korrumpierende Einfluss dieses alten Brauchs hat seiner Wiederbelebung bei einigen kalvinistischen Kirchen Platz gemacht, deren Führer die Lehre der Bibel umgekehrt und ihre Zeremonien und Praktiken durch den neuen Kult der "Senkgrubenanbetung" ersetzt haben. Dies ist im Wesentlichen eine Form des Götzendienstes und beinhaltet die Annahme eines Opfers, das dem Bild des gefallenen Engels dargebracht wird, anstatt zum Schöpfer zu gehen, wie es in der Bibel gelehrt wird.

In jüngster Zeit haben einige Prediger Anstrengungen unternommen, um Indoor-Pastearitäten nur zu dem Zweck zu halten, persönlichen Nutzen zu ziehen und von ihnen zu profitieren. Dies sind die Menschen, die am meisten daran interessiert sind, durch solche Zeremonien Geld zu verdienen. Sie werden normalerweise in den südlichen Teilen der USA unter dem Deckmantel von "Missionaren" gefunden. Aber die wahre Natur des wahren reformierten Christen darf niemals in seiner Verteidigung gegen die falschen und satanischen Praktiken des Volkes, das Schwanzanbeter genannt wird, besiegt werden.

Latest Videos

Popular Videos