Wie man die Pussy Spread einer Frau durchführt – Erfahren Sie, wie man sie in Minuten durchführt

Wenn Sie nach dem besten Weg suchen, um die Muschi einer Frau zu verbreiten, müssen Sie wissen, wie. Es gibt keinen Grund, eine Frau zu Ihnen kommen zu lassen, wenn Sie sie selbst finden können. Du musst ein mysteriöser Mann sein.

Wenn Sie sie dazu bringen können, zu Ihnen zu kommen, haben Sie bereits klargestellt, dass Sie kein Push-Over sind. Sie mag eine Vagina haben, die aussieht, als würde sie platzen, aber sie hat deine Männlichkeit in sich. Die Vagina einer Frau ist immer ein Rätsel und sie wird es Ihnen niemals sagen, wenn Sie nicht da sind. Sie müssen dieses Geheimnis in Ihr Schlafzimmer bringen.

Der beste Weg, um die Pussy einer Frau zu verbreiten, besteht darin, einen Partner zu haben, vorzugsweise einen, der bereit ist, zuzuhören, was Sie zu sagen haben. Es ist eine gute Idee, eine Frau zu finden, mit der Sie einige Zeit sprechen können. Je mehr Sie sich mit der Frau wohl fühlen, desto mehr wird sie sich Ihnen öffnen.

Das Wichtigste, an das Sie denken müssen, wenn Sie lernen, wie man dies ausführt, ist, sanft zu sein. Frauen lieben es, berührt zu werden und zu rau oder aggressiv zu sein, kann dazu führen, dass sie Sie davon abhält, sie vollständig zu berühren.

Sobald sie den Orgasmus erreicht hat, wirst du weitermachen wollen, bis sie vollständig zufrieden ist. Wenn sie dich aufhält, während du noch in ihr bist, wirst du sie komplett verlieren. Sie wollen keine Frau für Sie ruinieren, indem Sie zu stark drücken.

Frauen sind eine großartige Möglichkeit, mit Ihrer Sexualität in Kontakt zu treten. Sie möchten sie nicht enttäuschen, versuchen Sie also die beste Methode, mit der Sie lernen können, wie man sie ausführt. Sie können sich Zeit nehmen und es langsam tun. Denn so sollen Männer Dinge machen.

Wenn Sie die Vagina einer Frau durchführen, ist das erste, worauf Sie sich konzentrieren möchten, ihre Klitoris. Schieben Sie vorsichtig zwei Finger in ihre Vagina, um ihren G-Punkt zu fühlen und ihn zu stimulieren. Sie müssen sicherstellen, dass die Fingerspitze sie im richtigen Winkel berührt.

Wenn Sie gleichzeitig ihren G-Punkt erreichen können, wird dies Ihnen eine erstaunliche Stimulation geben. Wenn Sie es nicht gleichzeitig erreichen können, verwenden Sie Ihren Mittelfinger und stecken Sie es in ihre Vagina.

Frauen lieben es, wenn Sie ihre Klitoris stimulieren, damit sie noch mehr erregt wird. Wenn sie erregt ist, kann der G-Punkt weitere Orgasmen auslösen. Stellen Sie also sicher, dass Sie bald ihren Höhepunkt erreichen.