forced nudity videosclit bindinginfernal restraints freegenital spankingdarling sexually brokenbdsm videostraitjacket bdsmnaughty girls spankedgirls get spankedsadohotel comhammering nails in titshardest spankingnight24.comarmbinder hogtielesbian bdsm spankingnaked girl on leashspanked grouppublic punishment pornnails through titsnipple fish hooktit vacumehot lesbians spankingspank and sucksexually broken creampiereverse prayer hogtietits nailed downbdsm belt spankinghogtie trainerhardcore punishment sexforced insertions

Cougar

Was ist ein Puma?

Ein "Puma", manchmal auch als "Buffy" – oder "Swing" -Frau bekannt, wird im Allgemeinen als Erwachsener definiert, der sich stark für schwingende Beziehungen engagiert und häufig eine zufällige sexuelle Beziehung beinhaltet. Sie ist ledig und engagiert sich für ihre Partner und ist oft offen und ehrlich in Bezug auf ihre sexuelle Vergangenheit, um unerwünschte Kritik von beiden Parteien zu vermeiden. Obwohl es viele Frauen gibt, die als "Pumas" oder "Swinger" bezeichnet wurden, gibt es keine "Pumas" oder "Swingerliste" – es ist ein Begriff, der verwendet wird, um einen bestimmten Verhaltensstil zu beschreiben.

Der Begriff "Puma", der sich aus einer Kombination von zwei Wörtern ableitet – "concuguar" und "rumhängen". Das Wort "concuguar" kommt von einer spanischen Phrase, die "von oder in Bezug auf eine Küche" bedeutet. Der Begriff wurde ursprünglich in den 1920er Jahren verwendet und bezieht sich auf Frauen (lateinisch für Küche). In der heutigen Zeit wurde der Begriff von vielen anderen lateinamerikanischen Ländern übernommen und verwendet, um die Orte zu beschreiben, die von Betrügern und Prostituierten frequentiert werden. In einigen Fällen wird der Begriff verwendet, um diejenigen zu beschreiben, die sich an sexuellen Handlungen beteiligen, an denen einwilligende Erwachsene beteiligt sind, und die in Einrichtungen wie Bars, Restaurants oder Clubs zusammen rumhängen. Einige glauben jedoch, dass der Begriff Puma in einem viel breiteren Kontext gilt.

Es wird geschätzt, dass etwa fünf Prozent der amerikanischen Bevölkerung an einer Art Dating-Beziehung oder einer anderen Form nicht dauerhafter Beziehungen beteiligt sind. Von diesen sind etwa drei Viertel 35 Jahre oder jünger, und etwa die Hälfte ist an einer nicht dauerhaften Beziehung beteiligt, die einen Altersunterschied beinhaltet. Da mehr als 35 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in diesem Land mindestens einmal jährlich in eine nicht dauerhafte Beziehung verwickelt sind, ist es leicht zu erkennen, wie beliebt Pumas bei vielen unserer Jugendlichen sein könnten. Angesichts des jüngsten Booms bei nichtehelichem Sex, den unsere Jugend im ganzen Land erlebt, ist es schwer vorstellbar, dass jemand damit nicht einverstanden ist.

Latest Videos

Popular Videos