Coed und Zusammenspiel – Was ist der Unterschied?

Ein Studentenzimmer ist eine Art Fehlbezeichnung, weil eine Person, die in einer sexuellen Beziehung mit einem anderen Mann "ber├Ąt" oder "verbindet", nicht unbedingt in einer sexuellen Beziehung mit diesem anderen Mann sein muss. Hier kommt oft der Begriff "Coed" her, weil im wirklichen Leben eine Coed-Beziehung viel h├Ąufiger ist als das Gegenteil. Eine Studentin bezieht sich auch auf eine Frau, die mit einer anderen Frau verheiratet ist (oder mit dieser zusammenlebt) und die normalerweise mit ihnen zusammenlebt. Mit anderen Worten, ein "Paar" ist jemand, der mit jemand anderem verheiratet ist und sexuelle Beziehungen zu ihm hat.

Der gr├Â├čte Unterschied zwischen einer Erk├Ąltung und einer gemischtgeschlechtlichen Umgebung besteht darin, dass in der ersteren die M├Âglichkeit des sexuellen Ausdrucks au├čerhalb der Ehe besteht. Dies ist oft eine Option f├╝r diejenigen, die andernfalls gemieden oder verspottet werden k├Ânnten, wenn sie sich daf├╝r entscheiden, Sex au├čerhalb ihrer Ehe zu haben. In vielen l├Ąndlichen Gemeinden in den USA w├Ąre es beispielsweise eine Schande, wenn ein Ehepaar Kinder h├Ątte. Dies ist jedoch keine Option f├╝r viele in diesen l├Ąndlichen Gemeinden, die gezwungen sind, zu heiraten und Kinder zu erziehen. Eine L├Âsung f├╝r dieses Problem besteht darin, die Bildung von Studenten zu f├Ârdern. Viele Staaten im ganzen Land haben Schritte unternommen, um eine gemischte Ausbildung der Sch├╝ler zu erm├Âglichen. In einigen F├Ąllen sind diese Schulen sogar Studentinnen.

Es gibt gemischte Ergebnisse in Bezug auf die Verwendung des Wortes Coed, wenn auf m├Ąnnliche College-Studenten Bezug genommen wird, die Pornografie praktizieren. Einige Sch├╝ler finden den Begriff beleidigend, w├Ąhrend andere es hilfreich finden, ihren Platz in der Gesellschaft zu verstehen, in die sie eintreten m├Âchten. W├Ąhrend es einige Kontroversen um die Verwendung des Wortes Coed geben mag, scheinen die meisten Menschen kein Problem damit zu haben. Anstatt das Wort Porno zu verwenden, k├Ânnen die Sch├╝ler stattdessen das Wort Zusammenspiel verwenden.